Seminarvarianten
Offene Seminare
Alle Schulungsthemen werden als offene Seminare angeboten. Offene Seminare sind Kurse zu Standardanwendungen, die an festen Terminen durchgeführt werden. Die maximale Teilnehmerzahl bei den offenen Seminaren liegt bei 7 Personen. Die Unter-richtszeit dauert von 9.00 bis 16.00 Uhr, aufgeteilt in 4 Blöcke à 1,5 h = 6 Stunden (8 Unterrichtsstunden).
Abendseminare
Einige offene Seminare (Einführung, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, CAD) werden zusätzlich am Abend durchgeführt. Abendseminare finden von 17.30 bis 20.30 Uhr statt.
Individualschulungen
Bei Individualschulungen legen Sie zusammen mit dem Dozenten den Schulungs-umfang, die Unterrichtsdauer, Termine und den Schulungsort fest. Individualschulungen umfassen mindestens 2 Stunden (pro Termin). Individualschulungen können bei uns oder bei Ihnen stattfinden. 
Firmen- oder Gruppenschulung
Firmen- oder Gruppenschulungen sind eine preisgünstige Alternative für mehrere Personen und dann sinnvoll, wenn ein neues Anwendungsprogramm kurzfristig beherrscht werden soll. Termine und inhaltliche Schwerpunkte werden nach Absprache mit Ihnen festgelegt. Diese Schulungen finden entweder bei uns oder als Inhouse-Schulung bei Ihnen statt.
Seminare für Senioren
Der Umgang mit dem PC wird auch für Senioren immer interessanter und wichtiger. Die Seniorenkurse finden in kleinen Gruppen bis maximal 6 Personen statt und vermitteln in leicht verständlicher Form den Umgang mit dem PC. Hierbei stehen, anders als bei den offenen Seminaren, nicht die reine Erlernung der Programmfunktionen im Vordergrund, sondern der praktische Einsatz und die Erledigung bestimmter Aufgaben mit den gängigen Anwendungsprogrammen.